bedeckt München 24°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Hartz IV: Sind strenge Sanktionen gegen junge Arbeitslose richtig?

Agentur für Arbeit

Erziehen Sanktionen junge Menschen zur Arbeit?

(Foto: dpa)

Junge Arbeitslose unter 25 werden durch das Arbeitsamt deutlich strenger sanktioniert als ältere. Bereits beim ersten verpassten Vermittlungsangebot kann der komplette Regelsatz gestrichen werden, ab dem zweiten auch Miete, Strom und Heizung. Für Lebensmittel gibt es dann nur noch Gutscheine.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.