bedeckt München 16°

Leserdiskussion:BMW und Daimler entwickeln gemeinsam: der richtige Ansatz?

Dieter Zetsche

Deutsche Autobahnen ohne Tempolimits, mit Baustellen und völlig wechselnden Bedingungen sind herausfordernd; ebenso kämpfen die Techniker mit verschiedenen Fahrstilen in unterschiedlichen Ländern. (Archivbild)

(Foto: dpa)

Die beiden Hersteller wollen gemeinsam autonome Autos entwickeln - und sich dem großen Konkurrenten Google stellen. Ziel sei ein "zuverlässiges Gesamtsystem", das den Straßenverkehr sicherer mache, sagt Daimlers Entwicklungsvorstand.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/dni

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite