Medienunternehmer ist totKirch, der Herr des Fernsehens

Mit den Rechten am Filmklassiker "La Strada" begann die Karriere von Leo Kirch - später stieg er zu einem der mächtigsten Medienmänner der Republik auf. Das Leben des schillernden Unternehmers und Kohl-Freundes

Er war einer der mächtigsten Medienmänner der Republik: Der Unternehmer Leo Kirch ist tot, er starb jetzt im Alter von 84 Jahren in München. Sein Leben in Bildern.

Bild: Bongarts/Getty Images 14. Juli 2011, 14:362011-07-14 14:36:16 © sueddeutsche.de/aum/lom