bedeckt München 11°

Legal Tech:Das Ende der Einzelkämpfer

Claus Theo Gärtner wird 65

In der TV-Serie „Ein Fall für zwei“ erhält Anwalt Dr. Renz alias Günter Strack (re.) Unterstützung von Claus Theo Gärtner als Privatdetektiv Matula.

(Foto: Jörg Schmitt/dpa)

Die Digitalisierung erfasst nun mit Macht die Juristen, immer häufiger kooperieren Kanzleien  mit jungen Tech-Firmen. Vieles, was von Hand erledigt wurde, wird  künftig automatisiert.

Von Markus Zydra, Frankfurt

Hier kann man sich wohlfühlen. Direkt an der Eingangstür steht eine Theke, hinter der eine junge Frau Getränke serviert. Um die Ecke liegt das Sitzungszimmer mit bequemem Lümmelsofa und einem riesigen Bildschirm. Die Räume wirken luftig, die Wände sind aus Glas. Auf den Schreibtischen stehen Monitore. Der Blick aus dem sechsten Stock fällt auf den Frankfurter Osten, wo Kräne, Lastwagen, Baustaub und Lärm von der Erneuerung des Stadtteils künden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Manchester United v Chelsea - Premier League
Großbritannien
Der Fußballer, der Boris Johnson herausfordert
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Bedtime stories; sex in langzeitbeziehungen
SZ-Magazin
»Sex kann sich auch nach langer Zeit noch abenteuerlich anfühlen«
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Zur SZ-Startseite