bedeckt München 15°

Landwirtschaft:Großer Mist

Afrikanische Schweinepest Deutschland

Schwein gehabt, zumindest bis jetzt: Das Virus ist im deutsch-polnischen Grenzgebiet noch nicht auf die Ställe übergesprungen.

(Foto: Jochen Eckel/Picture Alliance)

Die Afrikanische Schweinepest hat Deutschland erreicht, nun soll sie gestoppt werden. Über die richtigen Maßnahmen, um die Ausbreitung zu verhindern und einen Bauern, der seinen Schweinen einen Lockdown verpasst.

Von Renate Meinhof

Fritz-Walter Peter, Bauer in Groß Schauen im Brandenburgischen und bekannt für seine Kartoffeln, hätte jetzt, im Angesicht der Schweineseuche, ein sorgloseres Leben, wäre er damals nicht diesem Tier hinterhergejagt, behende wie er war, ein Junge noch.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Panama Papers Mossack Fonseca Haftbefehl
Panama Papers
Oh, wie klein ist Panama
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Zur SZ-Startseite