Landwirtschaft:Das pralle Leben

Lesezeit: 6 min

Landwirtschaft: Seite an Seite im Gras: Links das Deutsche Schwarzbunte Niederungsrind, rechts die hocheffiziente Holstein-Friesian.

Seite an Seite im Gras: Links das Deutsche Schwarzbunte Niederungsrind, rechts die hocheffiziente Holstein-Friesian.

(Foto: Evelyn Dragan)

Das Schwarzbunte Niederungsrind wurde ausrangiert, weil eine moderne Zuchtkuh mehr Milch gibt. Doch nun besinnen Bauern sich wieder auf die guten Eigenschaften der alten Rasse.

Von Gabriela Herpell, SZ-Magazin

Der Bauer zieht an einer Kette, einmal für eine Portion, 700 Gramm, zweimal für zwei Portionen. Er hat genau im Kopf, welche Kuh wie viel Futter braucht. Die Körner rieseln durch rostrote Plastikrohre in die Tröge. Die Kühe spitzen die Ohren, ihre dunklen Augen glänzen, sie laufen jetzt einen Schritt schneller in den Melkstand, fünf der Reihe nach auf den Steg rechts, fünf der Reihe nach auf den Steg links, mit dem Hintern zum Bauern.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Haushaltshelfer
Leben und Gesellschaft
Die besten Haushaltshelfer
Proteste im Iran: Demonstration gegen Kopftuchzwang
Proteste in Iran
"Unser größtes Problem ist die Gender-Apartheid"
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
Warum das weibliche Immunsystem stärker ist als das männliche
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Loving couple sleeping together; kein sex
Beziehung
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB