bedeckt München
vgwortpixel

Krankenversicherung:Zusatzbeitrag steigt

Die Zusatzbeiträge für die gesetzliche Krankenversicherung (KV) werden im nächsten Jahr wahrscheinlich höher ausfallen. Derzeit liegt der Zusatzbeitrag, den sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer teilen, bei durchschnittlich 0,9 Prozent. 2020 könnte er auf 1,1 oder 1,2 Prozent steigen. Das prognostiziert der Schätzerkreis von Gesundheitsministerium, Bundesversicherungsamt und Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung. Unterm Strich könnte der Gesamtbeitrag für die KV aber zurückgehen - wegen der hohen Rücklagen der Krankenkassen von mehr als 20 Milliarden Euro. Der Schätzerkreis rechnet damit, dass der Gesamtbeitrag inclusive Zusatzbeitrag für viele Versicherte im nächsten Jahr 2020 gleich bleiben oder sinken wird.