Konsum in Deutschland Schulden machen!

Professor Carl Christian von Weizsäcker fordert die Deutschen zum Konsumieren auf. Aus seiner Sicht ist die von Ex-Finanzminister Schäuble stets angestrebte " schwarze Null" im Haushalt nicht nötig, ja sogar das falsche Ziel.

Von Franziska Augstein

Der Wirtschaftsprofessor Carl Christian von Weizsäcker "startete als Tiger" und ist vor Jahren schon sanft gelandet - nicht "als Bettvorleger", wie die englische Sentenz es will, sondern als gelenkiger Kater. Früher stand er - aus dem Ökonomischen ins Politische übersetzt - dem führenden, dem "rechten" Lager nahe; als Wissenschaftler vertrat er eher die Interessen der Arbeitgeber als die der Beschäftigten. Heute ist die globale Wirtschaftslage so diffus, dass man von Lagern kaum mehr ernsthaft reden kann. Der mittlerweile 80 Jahre ...