bedeckt München

Konjunktur - Gera:IHK: Konjunktur in Ostthüringen kühlt ab

Gera (dpa/th) - Die Stimmung in der Ostthüringer Wirtschaft trübt sich ein. Angesichts einer sich abkühlenden Weltkonjunktur, Handelskonflikten und des Brexits gehe inzwischen jeder fünfte Unternehmer in den nächsten Monaten von schlechteren Geschäften aus. Das geht aus der am Donnerstag vorgelegten Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Gera hervor. Zunehmend bekämen auch vorwiegend binnenwirtschaftlich ausgerichtete Betriebe die indirekten Folgen des außenwirtschaftlichen Gegenwinds zu spüren.

Zu Herbstbeginn bewege sich die Wirtschaftslage in Ostthüringen jedoch weiter auf überdurchschnittlichem Niveau. Rund die Hälfte der befragten Unternehmer bewerte die gegenwärtige Geschäftslage als gut. Die besten Stimmungswerte weisen laut IHK der Kreis Altenburger Land sowie die kreisfreien Städten Jena und Gera auf. An der Konjunkturumfrage beteiligten sich rund 400 Unternehmen mit 17 000 Beschäftigten.