Konjunktur:Britische Wirtschaft leidet

Die britische Wirtschaft ist einer Umfrage zufolge im Januar so stark geschrumpft wie seit zwei Jahren nicht mehr. Der Einkaufsmanagerindex für die Privatwirtschaft, Industrie und Dienstleister zusammen, fiel zu Jahresbeginn um 1,2 Zähler auf 47,8 Punkte, wie der Finanzdienstleister S&P Global mitteilte. Die Umfragedaten unterstrichen das Risiko, dass Großbritannien in eine Rezession abrutsche. Arbeitskämpfe, hohe Inflation und steigende Zinsen trügen mit zur beschleunigten Talfahrt der Wirtschaft bei. Die Bank of England (BoE) steht im Kampf gegen die hohe Inflation inzwischen vor der zehnten Zinserhöhung in Serie.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema