Koch Industries Konservativ, reich, mächtig

David Koch, 78, unterstützte konservative, libertäre Ziele – und freien Handel. Donald Trumps Kurs gefiel ihm nicht.

(Foto: Scott Eells/Bloomberg)

David Koch, einflussreicher Strippenzieher der US-Politik, zieht sich zurück.

Von Kathrin Werner

Der Brief des einen Bruders auf den anderen klingt wie eine Trauerrede. "David hat nie etwas für sich gewollt, das er nicht verdient hätte", schreibt Charles Koch über David Koch. "Meine Gedanken an David werden immer von den Erfahrungen, Herausforderungen, dem Lachen und der Liebe unseres gemeinsamen Lebens erfüllt sein." David Koch, Multimilliardär, konservativer Strippenzieher und Geschäftsmann, ist 78 Jahre alt und krank. Jetzt zieht er sich aus dem Unternehmen und der politischen Organisation der Koch-Brüder zurück. Dies teilte sein ...