Corona und Karriere:Wie die Pandemie Mütter belastet

Lesezeit: 4 min

A young mom looks at her phone with her daughter on her back Nashville, TN, United States PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONL

Nur mal schnell die Mails machen im Kinderzimmer? Die Doppelbelastung aus Arbeit und Familie setzt Eltern enorm unter Druck.

(Foto: Cavan Images/Imago)

Sie müssen wichtige Projekte absagen oder beenden ihre Karriere gleich ganz: Wegen Corona zerreißen sich Eltern zwischen Job und Familie.

Von Nakissa Salavati

Als sie die gedrängten Menschen im Fernsehen, die Stadionbilder der Fußball-EM gesehen hat, ist Anna Leonard in Tränen ausgebrochen. "Ich war fassungslos", erzählt sie. Monatelang hat die 35-Jährige gemeinsam mit ihrem Partner zwei kleine Kinder zu Hause betreut, arbeitete nebenher 100 Prozent im Home-Office und wenn sie wegen Kinderkrankheitstagen ausfiel, erwartete ihr Chef und Dissertationsbetreuer, dass sie die Arbeitsstunden am Wochenende nachholt. Sie hatte einen Hörsturz und überlegt nun, ob sie noch einmal Elternzeit nimmt. "Aber dann wäre es mit meinem Chef ganz vorbei." Also die Forschungsstelle an der Hochschule aufgeben, die Promotion ebenfalls? "Das ist eigentlich mein Traumjob. Wenn ich das mache, ist mein beruflicher Weg im Eimer", sagt sie, die ihren richtigen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte. Trotzdem ist es für sie eine Option: "Wir rüsten uns gerade für den Herbst. Noch mal solche Monate packen wir nicht."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Couple in love; trennung auf probe
Liebe und Partnerschaft
»Bei einer Trennung auf Probe kann man Luft holen«
Renault Megane E-Tech Electric im Test
Das Auto, das keinen Regen mag
Boy jumping from rock, 03.11.2016, Copyright: xJLPHx, model released, jumping,hobby,low angle view,danger,adventure,chil
Entwicklungspsychologie
"Um Mut zu entwickeln, brauchen Kinder zuallererst ein sicheres Fundament"
People reading books and walking; 100 Bücher fürs Leben
Literatur
Welches Buch wann im Leben das richtige ist
Entspannung. Schatten einer junge Frau im Abendlicht. Symbolfoto Jesolo Venetien Italien *** Relaxation shadow of a youn
Meditieren lernen
"Meditation deckt auf, was ohnehin schon in einem ist"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB