bedeckt München 20°

Nachhaltige Familienplanung:Keine Kinder fürs Klima

Nachhaltigkeit, Auf Kind verzichten wegen Klima

Illustration: Stefan Dimitrov

Sollte man dem Klima zuliebe wirklich lieber ganz auf Nachwuchs verzichten?

Miley Cyrus glaubt, dass die Natur wütend ist. Wütend und müde. "Uns wird ein beschissener Planet hinterlassen, und ich weigere mich, das an mein Kind weiterzugeben", sagt die Sängerin. Auf Kinder zu verzichten wegen des Klimawandels - in ihrer Generation sei sie nicht allein mit dem Plan. "Wir wollen uns nicht vermehren, weil wir wissen, dass die Erde nicht damit umgehen kann."

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Nora Tschirner im Interview
"Es braucht Liebe, um sich wirklich zu engagieren"
Teaser image
Verdachtsfälle in Kita
Hinter dem Häuschen
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
SPÖ-Chefin Rendi-Wagner
Hochgekämpft
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"