bedeckt München 24°

KfW-Kredite:Konditionen gelockert

Die Bedingungen für die neuen KfW-Kredite mit vollständiger Staatshaftung sind noch einmal aufgeweicht worden. So können nun auch Unternehmen den KfW-Schnellkredit erhalten, die erst im vergangenen Jahr den Weg in die Gewinnzone geschafft haben. Ursprünglich sollten nur Firmen Geld erhalten können, die in der Summe der Jahre 2017 bis 2019 Gewinn erzielt haben. Die Kredite stehen mittelständischen Unternehmen mit mehr als zehn Beschäftigten zur Verfügung, die mindestens seit 1. Januar 2019 am Markt aktiv gewesen sind. Dabei übernimmt der Bund das komplette Risiko bei Darlehen bis zu 800 000 Euro. Die KfW-Schnellkredite können seit Mittwoch dieser Woche beantragt werden. Vom 22. April an sollen die ersten Gelder von der KfW an die Hausbanken fließen. Experten gehen von einer hohe Kreditnachfrage aus.

© SZ vom 16.04.2020 / Reuters
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB