bedeckt München 26°

Kakao-Start-up:Der Preis des guten Gewissens

Fairafric-Bauern mit Gründer Hendrik Reimers.

Die Deutschen lieben Schokolade. Ein Münchner Start-up will diese endlich wirklich fair herstellen. Ein ziemliches Abenteuer, denn das bedeutet nicht nur Bohnen kaufen, sondern eine Schokoladenfabrik in Ghana betreiben.

Hendrik Reimers ist Betriebswirt, hat bei Weltfirmen wie SAP und IBM gearbeitet. Als Start-up-Gründer hätte er sich mit dieser Erfahrung einreihen können in die Riege der vielen Erfinder oder Verkäufer technischer Neuerungen. Doch dann kam der Urlaub im Jahr 2013. Und seither ist vieles anders.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Freibäder
Die nackte Wahrheit
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"