Gita Gopinath im Porträt:Eine Ökonomin für alle

Lesezeit: 6 min

Gita Gopinath

"Um Erfolg zu haben", sagt Gita Gopinath, "braucht man die besten Leute. Und oft sind die besten Leute nun einmal Frauen."

(Foto: Brendan Smialowski/AFP)

Im Kampf gegen die Covid-Krise ist ihr Rat gefragt wie nie: Gita Gopinath ist die Chefvolkswirtin des Internationalen Währungsfonds. Ihre ökonomischen Botschaften erreichen auch die "Vogue" und die "Daily Show".

Von Claus Hulverscheidt

Um die Bodenhaftung nicht zu verlieren, ist es manchmal hilfreich, sich mit Menschen zu umgeben, die gedanklich in einer völlig anderen Welt leben. Mit den eigenen Eltern zum Beispiel, wie sich Gita Gopinath lachend erinnert.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Autorenfoto James Suzman
Anthropologie
"Je weniger Arbeit, desto besser"
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
Warum das weibliche Immunsystem stärker ist als das männliche
Der Krieg und die Friedensbewegung
Lob des Pazifismus
Binge
Gesundheit
"Wer ständig seine Gefühle mit Essen reguliert, ist gefährdet"
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB