IT-Panne Engpass an der Grenze

Ein Stromausfall im Rechenzentrum lähmt die Zoll-Abfertigung. Unter Pannen wie dieser leiden besonders solche Unternehmen, die ihre Lieferkette nach dem Prinzip "just in time" organisieren. Firmen, die per Schiff senden, sehen die Sache aber gelassen.

Von Elisabeth Dostert und Max Hägler

Die elektronische Abwicklung von Einfuhren und Ausfuhren des Zolls war am Donnerstag für einige Stunden unterbrochen. Über das Ausmaß des finanziellen Schadens für die deutsche Industrie, etwa durch Produktionsausfälle, weil Teile nicht rechtzeitig ankamen, ist bislang nichts bekannt. Aufgrund von Wartungsarbeiten eines Dienstleisters sei es am Vormittag zu einem Stromausfall in einem Rechenzentrum in Frankfurt gekommen, teilte ein Sprecher der Generalzolldirektion in Bonn am Freitag mit.

Von dem Vorfall seien mehrere IT-Anwendungen der Zollverwaltung betroffen gewesen, darunter auch das automatisierte ...