bedeckt München 23°
vgwortpixel

Interview mit Jan Michael Mrosik:"Die menschenleere Fabrik ist eine Utopie"

Dr. Jan Michael Mrosik ist CEO der Einheit Digital Factory von Siemens.

(Foto: Siemens)

Jan Michael Mrosik verantwortet bei Siemens die Einheit Digital Factory. Ein Gespräch über neue Arbeitswelten, den Wert persönlicher Beziehungen und warum der Mensch immer die letzte Instanz bleibt.

Jan Michael Mrosik empfängt in seinem Vorzeigeobjekt: Hier, in Amberg in der Oberpfalz, steht die "Digital Factory" von Siemens. In dieser digitalen Fabrik wird die Maschinensteuerung Simatic produziert. Mrosik hat einen klaren Auftrag: Er soll das Konzept seiner digitalen Fabrik an die Großkunden in der Industrie verkaufen. Vor dem Interview möchte er noch kurz eine kleine Präsentation halten - denn die Technik sei schon "ziemlich komplex", sagt er.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
SZ-Magazin
»Die Menschen haben gute Gründe, warum sie das Vertrauen in ihre Regierungen verloren haben«
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Reinhold Würth
"Ich schäme mich nicht für meinen Reichtum"
Teaser image
Erziehung
Ich zähle bis drei
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Zur SZ-Startseite