bedeckt München 20°

Interview mit der Siemens-Personalchefin Janina Kugel:"Am Ende eines Arbeitstages muss der Tisch leer sein"

Janina Kugel

"Zuhause reichen mir meine Kinder neuerdings Zettel mit Fragen ins Arbeitszimmer und ich soll antworten - mit Antwortoptionen zum Ankreuzen", sagt Janina Kugel.

(Foto: Siemens AG)

Siemens-Personalchefin Janina Kugel über die neue Bürokultur, den Umgang mit Smartphones und die Grenzen zwischen Privat- und Berufsleben.

Hell ist es in der neuen Siemens-Zentrale am Wittelsbacherplatz in München, sehr modern und großzügig. Der Weltkonzern hat sich ein neues Hauptquartier geleistet, ganz oben residieren die Chefs. Janina Kugel zum Beispiel, die Personalchefin. Gute Gelegenheit für ein Gespräch über alte und neue Arbeitskultur.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Nora Tschirner im Interview
"Es braucht Liebe, um sich wirklich zu engagieren"
Teaser image
Jeffrey Epstein
American Psycho
Teaser image
Stimmung in Sachsen
"Ich habe die Nase voll von Menschenfeindlichkeit"
Teaser image
SPÖ-Chefin Rendi-Wagner
Hochgekämpft
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert"