bedeckt München 22°
vgwortpixel

Internet:Twitter macht mehr Umsatz

Twitter hat im vergangenen Quartal sein Werbegeschäft deutlich ausgebaut. Der Umsatz des Kurznachrichtendienstes stieg im Jahresvergleich um 18 Prozent auf 841 Millionen Dollar. Unterm Strich verbuchte Twitter einen Quartalsgewinn von 1,1 Milliarden Dollar, allerdings vor allem dank einer Steuergutschrift von gut einer Milliarde Dollar. Die Zahl täglich aktiver Nutzer legte binnen dreier Monate von 134 auf 139 Millionen zu. Twitter macht mehr als die Hälfte seines Geschäfts in den USA, im zweiten Quartal lag der Umsatz dort bei 455 Millionen Dollar, ein Plus von 24 Prozent. Die Aktie legte in einer ersten Reaktion auf die Zahlen vorbörslich rund sieben Prozent zu.