Ihr Forum Wir kaufen online - müssen Innenstädte dann noch vom Einzelhandel bestimmt sein?

Auch kleine Läden werden das Sterben des Handels in unseren Städten nicht aufhalten.

(Foto: imago/Ralph Peters)

In Zeiten von Online-Shopping braucht es Fußgängerzonen mit immer gleichen Läden nicht mehr. In den Stadtzentren könnte Raum für neue Konzepte entstehen: Schlaf-Cafés oder Coworking Spaces wären Alternativen zur Shoppingödnis.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.