bedeckt München 15°

Ihr Forum:Wie sinnvoll ist die Mietpreisbremse mit Ausnahmen?

Die Immobilienpreise in München steigen weiter. Der Umsatz von Immobilienverkäufen steigt auf ein Rekordhoch.

Die Immobilienpreise in München steigen weiter. Der Umsatz von Immobilienverkäufen befindet sich auf einem Rekordhoch.

(Foto: Nicolas Armer/dpa)

Die große Koalition hat sich auf eine Mietpreisbremse geeinigt. Allerdings gilt diese nicht für Neubauten und nur in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt. Knickt die Regierung damit vor der Immobilienbranche ein oder ist dies ein möglicher Weg, um Investitionen in den Wohnungsbau nicht abzuwürgen?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© Süddeutsche.de/swen

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite