bedeckt München 22°
vgwortpixel

Ihr Forum:Swiss-Leaks: Ein sauberes Geldinstitut, kann das funktionieren?

Eine ehrliche Bank, gibt es das überhaupt?

(Foto: AFP)

Schwarzgeld und Steuerhinterziehung. Die Vorwürfe gegen Banken mehren sich. Die geloben nun Besserung: Es sollen keine Kunden mit "Steuerproblemen" mehr aufgenommen werden. Nehmen Sie den Geldinstituten den Kurswechsel ab?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/
Zur SZ-Startseite