Ihr Forum:Konsum auf Pump - finanzieren Sie größere Anschaffungen per Kredit?

Kreditvertrag

Wer für einen Kredit in den letzten zehn Jahren Bearbeitungsgebühren gezahlt hat, kann diese wohlmöglich zurückverlangen.

(Foto: dpa)

Ihr Kühlschrank. Ihr Fernseher. Ihr Auto. Für solche Anschaffungen nehmen Deutsche Kredite auf. Dabei haben sie in den letzten zehn Jahren 13 Milliarden Euro zu viel an Gebühren gezahlt - wie das BGH nun urteilt.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

  • Das BGH hat entschieden. Wer Kreditbearbeitungsgebühren gezahlt hat, kann diese zurückfordern - zumindest für alle seit Anfang 2005 geschlossenen Verträge.
  • Bankkunden dürfen sich freuen, sie bekommen nach einem Urteil des BGH Kreditbearbeitungsgebühren zurückerstattet. Aber das Vertrauen wird allein dadurch nicht zurückkehren. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema