Happening vor der Ergo-ZentraleMit Sekt gegen den Sex-Skandal

Protest gegen den Sex-Skandal: Der Satiriker Martin Sonneborn hatte zum Happening vor der Ergo-Zentrale aufgerufen. Und es sind tatsächlich Demonstranten mit Bademänteln und Sektflaschen aufgetaucht - wenn auch nur wenige. Die besten Bilder im Überblick.

Der Satiriker Martin Sonneborn (ehemals Titanic) hatte zum Protest vor der Ergo-Zentrale aufgerufen - und zwar in Bademänteln. Die besten Bilder im Überblick.

Die Ankunft des Flashmobs: Der NRW-Chef von "Die Partei", Mark Benecke, begrüßt die Presse mit seiner Begleiterin Natasha. Wie geplant, demonstrieren die beiden im Bademantel vor der Ergo-Zentrale in Düsseldorf.

Bild: dpa 3. August 2011, 15:172011-08-03 15:17:13 © sueddeutsche.de/lom