Großverdiener im DaxDarf's ein bisschen mehr sein?

Die Dax-Manager profitieren von der brummenden Wirtschaft, Daimler-Chef Zetsche verdoppelt sein Gehalt auf 9,5 Millionen Euro. Damit ist er aber nicht der Topverdiener.

Die Krise ist vorbei, die Top-Manager in Deutschland verdienen ordentlich. Nach dem Milliardengewinn im Jahr 2010 wurde das Jahreseinkommen von Daimler-Vorstand Dieter Zetsche mit rund 8,8 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Auch anderen Managern in den deutschen Dax-Unternehmen geht es nicht schlecht, wie das Handelsblatt unter Berufung auf eine Studie des Vergütungsberaters Heinz Evers berichtet. Die Einkommen der Dax-Manager - ohne Banker und Versicherungsmanager - im Überblick.

An letzter Stelle der Top Ten steht der Vorstandsvorsitzende der Fresenius Medical Care, Ben J. Lipps. Er verdient jährlich 3,7 Millionen Euro.

Bild: dapd 3. März 2011, 12:202011-03-03 12:20:05 © sueddeutsche.de/getty/dpa/Reuters/dapd/wolf/hgn