bedeckt München 30°

Gold:Ein sicheres Geschäft?

Goldbarren Preis Anlage

Goldbarren in einem Tresor: Das Edelmetall ist derzeit gefragt wie selten zuvor.

(Foto: dpa)

Mit Gold gegen die Rezession: In der Krise setzen viele Anleger auf das Edelmetall, das treibt die Notierung auf ein Rekordniveau. Warum diese Strategie aber kein Erfolgsgarant ist.

Von Victor Gojdka, Frankfurt

Vielleicht lässt sich der Reiz des Goldes am besten mit einem goldenen Getränk ermessen, mit dem in München so geschätzten Wiesnbier. Ein Vermögensverwalter hat kürzlich das harte Gold dem flüssigen gegenübergestellt und ist zu einer interessanten Einsicht gelangt: Bereits 1950 ließen sich für eine Feinunze Gold umgerechnet rund 100 Mass Bier kaufen. Und in 2019? Wieder rund 100 Mass.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
-
Statistik
Mit Mathe gegen Mafiosi
Abnehmen mit kleinen Tricks; waage
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Norwegen
"Mich beunruhigt die Untergrabung von Demokratie"
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
IV: Sex und Liebe in Zeiten von Corona
Sex und Corona
"Sex ist gerade ohnehin sinnvoll: Ein Orgasmus stärkt das Immunsystem"
Zur SZ-Startseite