Glücksspiele - Wiesbaden:Sechs Richtige machen Mann aus Hessen zum Lotto-Millionär

Glücksspiele - Wiesbaden: Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein. Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild
Lotto-Kugeln liegen auf einem Lottoschein. Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wiesbaden (dpa/lhe) - Dank sechs richtiger Zahlen kann sich ein Mann aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg ab sofort Lotto-Millionär nennen. Wie Lotto Hessen am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, gewann der Mann im Lotto 6aus49 bei der Ziehung am Mittwoch exakt 1.131.490,20 Euro. Auf seinem Schein mit mehrwöchiger Gültigkeit hatte der Gewinner als einziger bundesweit die sechs Richtigen angekreuzt. Und er hatte Glück im Glück: Er gewann am letzten Geltungstag seines Spielscheins. Er ist damit der achte Lotto-Millionär im Bundesland seit Jahresbeginn.

© dpa-infocom, dpa:220811-99-349576/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB