bedeckt München

Geschenke:Frohe Weihnachten, hier ein Gutschein!

Gutschein

Gutscheine helfen, die Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten und Geschenkverpflichtungen zu handhaben, mit denen Kunden zu Weihnachten konfrontiert werden.

(Foto: Artistiq Dude/Unsplash)

Die Deutschen verschenken immer mehr Gutscheine. Man sollte bei der Wahl des Inhalts allerdings auch beachten, was dieser über den Schenkenden aussagt.

Von Andreas Jalsovec

Zur Zeit der Kelten, so berichten es Historiker, schenkten sich die Druiden gegenseitig zum Jahreswechsel heilige Mistelzweige. Für die Gelehrten und Priester der keltischen Kultur hatte die Mistel besondere Kräfte - und sie war ein Symbol des Friedens. Einen Mistelzweig geschenkt zu bekommen, war daher ein Zeichen hoher Wertschätzung.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
tobias
SZ-Magazin
»Bei queeren Menschen heißt es immer: ›Ne sorry, ich bin nicht schwul‹«
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Asthma-Spray
Sars-CoV-2
Ein Spray gegen Corona
Loslassen
Psychologie
Wie man es schafft, endlich loszulassen
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Zur SZ-Startseite