bedeckt München 28°

Zehn Tipps für Bankkunden:Was man beim Geldanlegen falsch machen kann

Illustration: Stefan Dimitrov

Es sind immer wieder die gleichen Fehler, die Menschen bei Finanzgeschäften machen - und damit eine Menge Geld verschwenden. So kann man sie vermeiden.

Von Thomas Öchsner

Viele Anleger in Deutschland träumen davon, schlauer zu sein. Sie würden gerne mehr aus ihrem Geld machen, halten sich aber an den Spruch des griechischen Philosophen Sokrates: "Ich weiß, dass ich nichts weiß." Das zeigt eine Untersuchung der Frankfurt School of Finance & Management: Mehr als die Hälfte derjenigen, die nicht am Aktienmarkt Geld anlegen, glauben, dass ihnen dafür das Wissen fehlt. Doch liegen sie damit richtig?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
July 21, 2021, Tokyo, Japan: View of the Olympic Rings installation at the Nihonbashi bridge in Tokyo.. Despite the con
Tokio
Spiele im Schatten der Pandemie
Utøya, Cecilie Herlovsen
Attentat in Norwegen
Wie es den Utøya-Überlebenden heute geht
Mann mit toter Tochter
Durch alle Instanzen
Julia ist nicht mehr da
Motor boats in the port of Salò, Lake Garda, Brescia province, Lombardy, Italy (Nico Stengert)
Bootsunfall auf dem Gardasee
"Nur weil man Geld hat, ist nicht alles erlaubt"
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB