bedeckt München 15°

Gefängnisberatung für Wirtschaftskriminelle:Planet Knast

Prison Staff Threaten To Strike Over Government Proposals To Privatise Winson Green

Das Gefängnis von Birmingham: Im Moment bereitet die Londoner Firma von Steve Dagworthy 70 Klienten auf die Zeit hinter Gittern vor.

(Foto: Getty Images)

Steve Dagworthy war Banker in London. Dann landete er wegen Betrugs im Gefängnis. Jetzt bereitet er Wirtschaftskriminelle auf das Leben hinter Gittern vor.

Es ist eine komplett fremde Welt, auf die Steve Dagworthy seine Kunden vorbereitet. "Der größte Fehler wäre es, zu denken, dass man die kommenden Monate oder Jahre einfach in einem sehr schlechten Hotel verbringt", sagt Dagworthy. "Ein Gefängnis ist aber kein schlechtes Hotel, sondern ein anderer Planet." Der Engländer hielt sich selbst drei Jahre auf diesem Planeten auf. Er arbeitete als Broker in der Londoner City, dann geriet er auf die schiefe Bahn und wurde wegen Anlagebetrugs zu sechs Jahren Haft verurteilt. Von denen verbüßte er die Hälfte.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Riesenteleskop auf Hawaii
Unruhe auf dem heiligen Berg
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Gesundheit
Keime statt Glück
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"