Energie:Was das Heizungsgesetz für Mieter, Vermieter und Hausbesitzer bedeutet

Lesezeit: 4 min

Das Heizungsgesetz, eine Revolution im Keller? Eher nicht. (Foto: Leonhard Simon)

Wird meine Miete jetzt teurer? Muss ich eine neue Heizung einsetzen? Ein Überblick über das, was sich durch das Gebäudeenergiegesetz nun ändern könnte - und was nicht.

Von Michael Bauchmüller

Am Tag danach zeigen sich auch in der Koalition immer noch ratlose Gesichter. Was genau man da beschlossen hat, ist bei SPD, Grünen und FDP in Teilen immer noch Interpretationssache. Doch zunehmend lichtet sich der Nebel rund um das umstrittene Heizungsgesetz. Und deutlich wird: Eine Revolution im Heizungskeller wird dieses Gesetz nicht auslösen. Ein Überblick in Beispielen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusWärmewende
:So heizt Deutschland

Kann die Wärmewende klappen? Ein Blick in die Zahlen zeigt, in welchen Regionen besonders alte Heizungen verbaut sind und warum die Menschen im Osten einen Standortvorteil haben.

Von Markus Hametner, Nakissa Salavati und Oliver Schnuck

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: