Führungsstreit bei VW:"Alte Männer, die nicht loslassen können"

Der Führungsstreit bei Volkswagen ist unnötig und unprofessionell. Leider ist es den beiden wichtigsten Managern nicht gelungen, geeignete Nachfolger aufzubauen. Für den VW-Konzern hat das fatale Folgen.

Von Marc Beise

© Süddeutsche.de, Foto: dpa - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: