bedeckt München

Forstwirtschaft - Chorin:Holzversteigerung in Chorin: Sehr alte Stämme im Angebot

Chorin (dpa/bb) - Wertvolles Holz aus Brandenburgs Landeswald wird am Mittwoch in Chorin (Landkreis Barnim) versteigert. Es kämen unter anderem 150 und 200 Jahre alte Stämme von Eichen, Buchen, Eschen und anderen Bäumen unter den Hammer, teilte der Landesbetrieb Forst am Dienstag mit. Insgesamt würden 269 Kubikmeter Laubholz angeboten: 125 Kubikmeter Wertholz und 144 Kubikmeter Sägeholz.

Interessierte Käufer aus dem In- und Ausland konnten sich seit dem 20. Dezember 155 Stämme in der Landeswaldoberförsterei Chorin anschauen und schriftliche Gebote einreichen. Sie werden am Mittwoch geöffnet.

Der Landesbetrieb Forst erwirtschaftet nach eigenen Angaben im Landeswald jährlich rund eine Million Kubikmeter Rohholz. Die zum Verkauf angebotenen Hölzer stellen dabei nur einen Bruchteil des jährlich im Land geschlagenen Holzes dar.