#8 Charles und David Koch

Die beiden Brüder teilen sich den achten Platz, weshalb es keinen neunten gibt. Forbes schätzt ihr Vermögen jeweils auf 60 Milliarden Dollar. Sie leiten den Mischkonzern Koch Industries, der von Pipelines und Öl-Raffinerien bis hin zu Papierhandtüchern in einer Vielzahl von Geschäftsfeldern aktiv ist und die zweitgrößte Privatfirma der USA darstellt.

Die Brüder sind außerdem bekannt für hohe Spenden für Forschung, Bildung und Kultur. David Koch (Foto) ist politisch als Republikaner aktiv, auch sein Bruder Charles gilt als politisch erzkonservativ. Das Geschwisterpaar zählte einst zu den größten Gegnern von US-Präsident Barack Obama.

Bild: AP 6. März 2018, 22:582018-03-06 22:58:48 © SZ.de/infu/olkl