"Forbes"-Liste 2018Jeff Bezos stößt Bill Gates vom Thron

Erstmals führt der Amazon-Chef die Liste der reichsten Menschen der Welt an. Gar nicht freuen dürfte sich hingegen US-Präsident Trump über das diesjährige Ranking.

#1 Jeff Bezos

In der Echtzeit-Wertung der Forbes-Liste hatte es der 54-Jährige schon ein Mal geschafft, Bill Gates als den reichsten Menschen der Welt abzulösen. Das war im Juli vergangenen Jahres der Fall. Diesmal ist es Bezos allerdings gelungen, auch in der einmal im Jahr veröffentlichten Rankingliste des Magazins an dem Microsoft-Gründer vorbeizuziehen.

Der Grund dafür sind ebenfalls Bezos' Aktien von Amazon, dank derer sich sein Vermögen in den vergangenen 12 Monaten nahezu verdoppelt hat. Mit geschätzten 112 Milliarden Dollar (90 Milliarden Euro) ist er daher für Forbes nun der reichste Mensch der Welt. Es ist das erste Mal, dass jemand überhaupt die 100-Milliarden Dollar-Marke in der Rangliste toppt.

Bild: Star Max/IPx 6. März 2018, 22:582018-03-06 22:58:48 © SZ.de/infu/olkl