Geldanlage:Fonds geschlossen? Was Anleger dann noch machen können

Lesezeit: 5 min

Morgens in Frankfurt am Main

Die Bankenstadt Frankfurt, gespiegelt im Main. Gesellschaften können Fonds einfach schließen, das wissen viele Anleger aber nicht.

(Foto: Arne Dedert/dpa)

Jedes Jahr werden in Deutschland Tausende Fonds geschlossen. Experten geben Tipps, wie Sparer dem entkommen können.

Von Harald Freiberger

Mitten im ersten Corona-Lockdown im vergangenen Frühjahr bekam der Münchner Andreas Müller auch noch zwei unerfreuliche Briefe von seiner Direktbank. Beide hatten den gleichen Inhalt: Zwei Aktienfonds, die er jeweils vor einem halben Jahr gekauft hatte, wurden geschlossen. Und zweimal erlitt Müller einen hohen Verlust.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
"Die vierte Gewalt"
Die möchten reden
Ernährung
Wie Süßstoffe den Blutzucker beeinflussen
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB