Flaches Design:Google legt sein Logo flach

Google Logo

Jetzt flach, früher Schatten: das neue Google-Logo über dem alten

(Foto: Screenshot Google.de)

Hunderte Millionen Menschen besuchen täglich die Google-Startseite. Sie werden dort nun einen etwas anderen Schriftzug vorfinden als bisher.

Sechs Buchstaben. Blau, rot, gelb, noch einmal blau, grün, und noch einmal rot. Google. Die Buchstabenkörper werfen einen Schatten, als ob sie abgerundete Oberflächen hätten, die sich dem Betrachter entgegenwölben.

Das wird sich ändern. Die Farben bleiben, aber mit dem Hauch von Dreidimensionalität auf der ansonsten ohnehin schon spartanisch eingerichteten Google-Startseite ist künftig Schluss. Ab sofort erscheint eines der am häufigsten sichtbaren Firmenlogos der Welt im neuen Design. Es wird nach und nach für alle Nutzer sichtbar.

Der neue Schriftzug erscheint ohne Relief, dafür in klaren, farbigen Formen auf weißem Untergrund. Das sogenannte flache Design bezeichnet einen Trend in der digitalen Gestaltung, nach dem zunehmend Symbole eingesetzt werden, die nicht mehr echte Gegenstände nachahmen, etwa mit Schatteneffekten.

In der Gestaltung seiner Webseiten und Produkte setzt Google schon lange auf das flache Designprinzip. Die Symbole im Chrome-Browser sind denkbar einfach gestaltet, und auch auf der Google-Startseite sind in den vergangenen Monaten die meisten Menü-Elemente und Schaltflächen durch schlichtere Formen ausgetauscht worden.

Das Android-Betriebssystem für Smartphones und Tablets erscheint schon seit Langem im sogenannten Flat Design - und seit Kurzem folgt sogar Apple diesem Vorbild. Dessen mobiles Betriebssystem namens iOS verwendet bislang bei seinen Symbolen sogenannte Skeuomorphismen, also Bilder, die echte Gegenstände oder Materialien wie Holz und Leder nachahmen. Das ist im gerade veröffentlichten iOS 7 Vergangenheit.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB