bedeckt München 17°
vgwortpixel

Eurowings:"Wir sind absolut wettbewerbsfähig"

Flughafen Köln/Bonn

Eine Maschine der Lufthansa-Tochter Eurowings startet in Köln auf dem Flughafen.

(Foto: Oliver Berg)

Lufthansa-Vorstandsmitglied Karl-Ulrich Garnadt über den Ausbau der Billigtochter Eurowings und die neue Zusammenarbeit mit dem bisherigen Konkurrenten Air Berlin.

Karl-Ulrich Garnadt, 59, betreut eines der wichtigsten Projekte des Konzerns: den Aufbau des Billigablegers Eurowings. Im kommenden Jahr läuft sein Vertrag als Vorstandsmitglied aus. Auf seinen Wunsch hin wird er auch nicht verlängert. Im Frühjahr wird Garnadt deshalb vom bisherigen Mobilfunkmanager Thorsten Dirks abgelöst. Doch zuvor muss er noch große Teile von Air Berlin integrieren.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Montagsinterview
"Es stehen alle unter einem wahnsinnigen Druck"
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Brexit
Eine unendliche Geschichte