bedeckt München 22°

Kreditprogramm:Neue Frist im Griechenland-Streit

Binnen einer Woche soll klar sein, ob sich der Internationale Währungsfonds (IWF) am laufenden Kreditprogramm für das Land beteiligt.

Im Streit über Schuldenerleichterungen für Griechenland haben sich die Kreditgeber eine neue Frist gesetzt: Nach Informationen der SZ wollen die Europäer bis zum Treffen der Euro-Finanzminister kommende Woche darüber entscheiden, ob der Internationale Währungsfonds (IWF) sich finanziell am laufenden Kreditprogramm beteiligen soll. Ein vertrauliches Treffen der Griechenland-Unterhändler am Montag in Brüssel brachte dem Vernehmen nach keine Annäherung. Die vom Fonds geforderten Schuldenerleichterungen gehen einigen europäischen Gläubigern zu weit. Der IWF hatte diese stets zur Bedingung für ein finanzielles Engagement gemacht.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
KI-Serie
Eine Frage des Glaubens
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat