bedeckt München 22°

EU-Justizkommissarin Věra Jourová:"Algorithmen greifen immer stärker ins Leben ein"

EU Justice Commissioner Jourova speaks during an interview with Reuters in Brussels

"Wenn ich etwas schreibe, das Tausende Menschen beeinflusst, sollte ich dafür mit mit meinem Namen einstehen müssen", sagt Vĕra Jourová.

(Foto: Francois Lenoir/Reuters)

Wie verändern uns soziale Netzwerke? EU-Justizkommissarin Věra Jourová über die Wirkung großer Plattformen wie Facebook - und den Schaden, den sie in der Gesellschaft verursachen.

Věra Jourová hat ihr Facebook-Konto vor zwei Jahren gelöscht. Wenn man der EU-Justizkommissarin im zwölften Stock des Brüsseler Berlaymont-Gebäudes gegenüber sitzt, merkt man, dass sie seither viel über die Macht sozialer Medien nachgedacht hat. Ruhig und stets lächelnd organisiert die Tschechin nun Europas Reaktion auf den Datenskandal.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Gleichberechtigung im Job
"Männer zu kopieren, halte ich nicht für gut"
Teaser image
Jeffrey Epstein
American Psycho
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"