Energiekosten:Auf einmal wollen alle alles deckeln

Lesezeit: 5 min

Energiekosten: Wer derzeit ans Heizen denkt, bekommt eher frostige Gefühle - die enorm steigenden Energiepreise bereiten vielen Menschen Sorgen.

Wer derzeit ans Heizen denkt, bekommt eher frostige Gefühle - die enorm steigenden Energiepreise bereiten vielen Menschen Sorgen.

(Foto: Matthias Balk/picture alliance/dpa)

Ölpreis, Gaspreis, Strompreis: Welche Pläne gibt es und was bringen sie eigentlich? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Michael Bauchmüller und Björn Finke, Brüssel/Berlin

Es wird ordentlich gedeckelt in Deutschland und Europa. Ein Ölpreisdeckel soll her und aus Sicht vieler EU-Staaten auch einer auf den Gaspreis. Deutschland diskutiert über Preisbremsen, die manche gern auch als "Deckel" bezeichnen. Es ist ein Dschungel an Ideen, der täglich undurchdringlicher wird. Was davon Chancen hat - und was es für private Haushalte und die Wirtschaft bringt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Interview mit Sido
"Mein Problem war selbst für die Profis relativ neu"
A young woman enjoying snowfall in Amsterdam; Frieren Interview Hohenauer
Gesundheit
"Viel effektiver als eine Fettschicht ist Muskelmasse als Kälteschutz"
Bundesarbeitsgericht
Arbeitszeiterfassung wird Pflicht
Erbschaft
Jetzt noch schnell das Haus verschenken
Psychische Erkrankungen
Das Mikrobiom der Depression
Zur SZ-Startseite