bedeckt München -2°

Geldanlage:Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen

Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox

Für Anleger kann es sich lohnen, einmal im Jahr ihr Depot zu prüfen und ins Gleichgewicht zu bringen.

(Foto: Alexandra Coelho/imago images)

Viele Sparer setzen an der Börse auf die Hängematten-Strategie: Mit ETF einfach einem Aktienindex folgen. Doch einmal im Jahr sollten sie genau hinschauen.

Von Victor Gojdka, Frankfurt

Wenn Sparer an die Börse denken, dann kommen ihnen oft die Fernsehbilder alter Tage in den Sinn: schreiende Kursmakler, verzerrte Gesichter, merkwürdige Handzeichen und meterlange Telefonkabel im Börsensaal. Doch statt aufgeregter Betriebsamkeit ist in Sachen Börse in den vergangenen Jahren oft von Hängematten und Pantoffeln die Rede, manchmal gar von Faulpelzen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Frauen tragen Papiertüten von Louis Vuitton in der Fußgängerzone und Einkaufsstraße Kaufingerstraße ind der Innenstadt v
Pandemie und Ökonomie
Feindbild Milliardär
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Wirecard
Catch me if you can
Zur SZ-Startseite