In zwölf Schritten zum ETF:ETFs ordern - aber richtig

In zwölf Schritten zum ETF: Illustration: Jessy Asmus

Illustration: Jessy Asmus

Ob großer Batzen oder kleine Summe - ETFs sind leicht gekauft. Ein paar Dinge sollte man aber wissen. Schritt 10 der SZ-Serie.

Von Victor Gojdka

In zwölf Schritten zum ETF

Die SZ-Serie "In zwölf Schritten zum ETF" erklärt alles Wissenswerte rund um das Thema Indexfonds und gibt Tipps, wie Sie ein ETF-Portfolio aufbauen können. Alle Folgen finden Sie auf dieser Überblicksseite.

Einfach, transparent und fair - eigentlich sind ETFs eine einfache Sache. Sie folgen eins zu eins einem Börsenindex, zum Beispiel dem Industrieländerbarometer MSCI World, das ist leicht zu verstehen. Die Indexfonds zu kaufen, kann allerdings komplizierter sein als gedacht. Wer aber ein paar wichtige Tipps befolgt, bekommt aber auch damit keine Probleme.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Deutsche Welle Standort Berlin
Deutscher Auslandssender
Ein Sender schaut weg
Feueralarm am Flughafen Berlin
Flughafen Berlin Brandenburg
Reißt den BER wieder ab
Das eigene Leben
Corona-Pandemie
"Für einen Patienten, der sich weigert, würde ich nicht kämpfen"
Volkswagen T6.1 California
VW California
Tiny House auf vier Rädern
Kapitol-Stürmung
Wie nah die USA an einem Putsch waren
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB