In zwölf Schritten zum ETF:ETFs ordern - aber richtig

Lesezeit: 4 min

In zwölf Schritten zum ETF: Illustration: Jessy Asmus

Illustration: Jessy Asmus

Ob großer Batzen oder kleine Summe - ETFs sind leicht gekauft. Ein paar Dinge sollte man aber wissen. Schritt 10 der SZ-Serie.

Von Victor Gojdka

In zwölf Schritten zum ETF

Die SZ-Serie "In zwölf Schritten zum ETF" erklärt alles Wissenswerte rund um das Thema Indexfonds und gibt Tipps, wie Sie ein ETF-Portfolio aufbauen können. Alle Folgen finden Sie auf dieser Überblicksseite.

Einfach, transparent und fair - eigentlich sind ETFs eine einfache Sache. Sie folgen eins zu eins einem Börsenindex, zum Beispiel dem Industrieländerbarometer MSCI World, das ist leicht zu verstehen. Die Indexfonds zu kaufen, kann allerdings komplizierter sein als gedacht. Wer aber ein paar wichtige Tipps befolgt, bekommt aber auch damit keine Probleme.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Illu Wissen
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Woman  holds on to a sore knee after jogging; Knie Schoettle MAgazin Interview
Gesundheit
"Eine gute Beweglichkeit in der Hüfte ist das Beste für Ihr Knie"
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Das stumme Mädchen
Internet
Das stumme Mädchen
We start living together; zusammenziehen
Liebe und Partnerschaft
»Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben«
Zur SZ-Startseite