bedeckt München 16°

Essenslieferdienst:Uber Eats kommt nach Berlin

Der US-Essenslieferdienst Uber Eats wird in wenigen Wochen in Deutschland mit einem eigenen Angebot an den Start gehen und damit Marktführer Lieferando Konkurrenz machen. Es gebe "sehr großen Bedarf für eine bessere Auswahl und einen stärkeren Wettbewerb im Markt", teilte der US-Fahrdienstvermittler mit, für den das Geschäft mit Essenslieferungen immer wichtiger wird. "Deutschland ist ein wichtiger Markt für Uber." Seit der knapp eine Milliarde Euro schweren Übernahme des Deutschlandgeschäfts von Delivery Hero dominiert der Lieferando-Eigner Just Eat Takeaway.com hierzulande das Geschäft mit Essenslieferungen. Ähnlich wie Wolt aus Helsinki will Uber Eats zunächst in Berlin starten.

© SZ vom 22.04.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite