bedeckt München 21°

Energie:Blackout in Köpenick: Schulen und Kitas bleiben geschlossen

Berlin (dpa) - Wegen des folgenschweren Stromausfalls im Südosten Berlins bleiben die Schulen und Kindergärten in den betroffenen Ortsteilen am Mittwoch geschlossen. Das teilte das Bezirksamt Treptow-Köpenick auf seiner Website mit. Betroffen seien die Ortsteile Bohnsdorf, Grünau, Köpenick, Müggelheim und Schmöckwitz. Bei Bauarbeiten war am Dienstagnachmittag eine wichtige Stromleitung zerstört worden, rund 30 000 Haushalte und 2000 Gewerbebetriebe sind von der Stromversorgung abgeschnitten. Laut Energiekonzern Vattenfall wird der Stromausfall voraussichtlich noch bis Mittwochnachmittag andauern.

Berlin (dpa) - Wegen des folgenschweren Stromausfalls im Südosten Berlins bleiben die Schulen und Kindergärten in den betroffenen Ortsteilen am Mittwoch geschlossen. Das teilte das Bezirksamt Treptow-Köpenick auf seiner Website mit. Betroffen seien die Ortsteile Bohnsdorf, Grünau, Köpenick, Müggelheim und Schmöckwitz. Bei Bauarbeiten war am Dienstagnachmittag eine wichtige Stromleitung zerstört worden, rund 30 000 Haushalte und 2000 Gewerbebetriebe sind von der Stromversorgung abgeschnitten. Laut Energiekonzern Vattenfall wird der Stromausfall voraussichtlich noch bis Mittwochnachmittag andauern.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite