Der Wolkenkratzer wurde zu Zeiten der Depression gebaut. 1931 wurde er nach einer ungewöhnlich kurzen Bauzeit fertig gestellt und galt mit seinen 102 Stockwerken damals als das höchste Gebäude der Welt. In der Silhouette Manhattans wurde das Empire State Building bis zu den Anschlägen vom 11. September 2001 nur von den Zwillingstürmen des World Trade Centers überragt. Momentan wächst an der Stelle das Hochhaus "1 WTC" in den Himmel.

Bild: AP 14. Februar 2012, 14:322012-02-14 14:32:20 © Süddeutsche.de/rtr/bbr/hgn/rus