"Dune 2" und "Furiosa":Willkommen in der Wüsten­wirtschaft

Lesezeit: 2 min

Filmszene mit Chris Hemsworth in dem neuen Film "Furiosa: A Mad Max Saga". (Foto: Jasin Boland/Warner Bros. Pictures/AP)

Rohstoffe, Monopole, Krieg: Was die Blockbuster "Dune 2" und der neue "Mad Max" über Macht und Wirtschaft lehren.

Kommentar von Jannis Brühl

Es ist das Jahr der Wüste an den Kinokassen. Zwei Science-Fiction-Blockbuster spielen im Sand: " Dune 2" und " Furiosa", die neueste Folge der "Mad Max"-Filmreihe. Beide Filme sind nicht nur Geschichten vom Überleben in menschenfeindlicher Umgebung. Sie zeigen auch, wie Wirtschaft, Macht und Rohstoffe ganz grundsätzlich zusammenhängen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusFußball
:Wer profitiert von der EM?

Im Fußball geht es um viel Geld, auch bei der Europameisterschaft in Deutschland ist das so. Welche Regeln für Ausrichterstädte gelten, wie Uefa und DFB daran verdienen - und wer draufzahlt.

Von Uwe Ritzer

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: