Diesel-Streit Chefsache

Müssen Kunden zahlen, wenn ihr Auto nachgerüstet wird? Nein, beteuert der Verkehrsminister. Aber am Ende entscheidet nicht er.

Von Markus Balser und Wolfgang Wittl

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Lösung im Abgasstreit nun selbst in die Hand nehmen. Nach Angaben aus Regierungskreisen treffen sich am Mittwoch Staatssekretäre verschiedener Ministerien im Bundeskanzleramt, um über eine gemeinsame Regierungslinie zu beraten. Bislang hatte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) das Konzept in seinem Haus erarbeitet. Am Freitag sollen Merkel, Scheuer, Umweltministerin Svenja Schulze, Finanzminister Olaf Scholz (beide SPD) und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) eine Lösung beraten, die am Montag der Koalitionsausschuss besiegeln könnte.

Im Zentrum der Gespräche soll ...