Dienstleistungen:Ministerium: Post soll bei Briefzustellung weniger Zeitdruck haben

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Bei der Beförderung von Briefen soll die Post nach einem Gesetzesvorschlag des Bundeswirtschaftsministeriums mehr Zeit bekommen. Der größte Teil der Sendungen soll demnach spätestens am dritten Werktag nach Einwurf ankommen und nicht wie bisher schon am ersten.

© dpa-infocom, dpa:231124-99-66695/1

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: